Startseite
  Archiv
  jlsdrlknnlrlkn kln
  Meine Klasse
  hallo
 
  Friendz
  Lustige Bilder
  Das bin ich
  Animierte Bilder
  Videos
  Reim Sprüche
  Miese Sprüche
  Liebesgedicht
  Versaute Sprüche
  Bauernregeln
  Witze
  Liebes Gedichte
  Blondinen Witze
  Songtexte
  Bilder
  Sweet Girls
  Chickz
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Abacho
    Spiele
    Kati
    Meine andere Homepage
    G-Unit
    Pierre
    Bunnys
    Tore
   BVB
   Chriss





http://myblog.de/patrick1989

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unglaublich

Nie hätte ich es für möglich gehalten
das ich nochmal den Verstand verliere
und mich Hals über Kopf verliebe.
Nie hätte ich es für möglich gehalten
das meine Gefühle und Empfindungen
die ich längst vergessen glaubte
in mir wieder aufwachen.
Es ist passiert
ich habe versucht mich dagegen zu wehren
aber all das längst vergessen geglaubte
wurde wieder in mir wach.

Gefühl

Wie auf Wolken
bewege ich mich fort.
Es hält mich
weder da
noch dort -
dieses Gefühl der
Unruhe in mir.
Du hast mich wieder
aufgewühlt,
hast mir gezeigt,
wie man was fühlt.
Ich kannte das alles.
Fühlte wie auf Wolken,
daß er nie wieder -
kommen wird.
Doch als er mich zum
ersten Mal berührte,
wußte ich tief in meinem Herzen,
daß es wahre Liebe ist.
Und als er mich zum ersten Mal
küßte, wußte ich,
daß er mein Schicksal

Ich bin verliebt.

Amors Pfeil

Amor hat ins Herz getroffen,
mit seinem Einmannbetrieb.
Bin von Gefühlen besoffen,
habe mich in Dich verliebt.

Tief im Rausch versunken,
denke ich nur noch an Dich.
Wandle vor Freude trunken,
denn auch Du liebst mich.

Dieser Pfeil im Herzen sitzt,
seitdem wir einander haben.
In Augen ein Lächeln blitzt,
wenn wir uns liebes sagen.

Amor der himmlische Wicht,
hat uns die Liebe zugesandt.
In Seelen brennt nun Licht,
das Glück kam angerannt.

Nun entwarf ich diese Zeilen,
weil ich Dich ganz doll lieb.
Ich werde gleich zu Dir eilen,
nachdem ich dies hier schrieb

Du bist da

In deine Augen zu sehen
und dabei deine Nähe zu fühlen
ist immer mehr
als ein Wunsch gewesen.
Nun meine ich zu träumen
wenn du mich berührst
und ich wünsche mir
nie mehr wach zu werden
um dich
und deine Zärtlichkeit
nicht mehr zu verlieren




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung